zur Übersicht

Als Lösepfand für ihren Vater begibt sich Belle in den verzauberten Palast des Biests. Die Neugier und beißende Eifersucht der Stadtbewohner tragen dazu bei, dass sich die Bande zwischen ihr und dem verfluchten Königssohn nur fester knüpfen ... Die Romantik, Mystik und Magie des berühmten französischen Märchens bringt Philip Glass in seiner einst für den gleichnamigen Kultfilm von Jean Cocteau komponierten minimalistischen Musik fantasievoll zum Ausdruck.

// in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Theater Aachen - Bühne / Premiere

Theaterplatz

52062 Aachen

Fax: +49 241 4784200

Büro: +49 241 4784233

Mail: theaterkasse@mail.aachen.de


Öffnungszeiten

Theaterkasse
Tel: 0241 - 4784 244
FAX: 0241 - 4784 201


Tags: date_aus_thea_soft_import_tac_109092


Mitwirkende

Mathis Groß Musikalische Leitung

Reinhild Hoffmann Inszenierung

Sabine Böing, Reinhild Hoffmann Bühne

Sabine Böing Kostüme

Frederik Werth Video

Pia-Rabea Vornholt Dramaturgie

Dirk Sarach-Craig Licht

Julie Vercauteren Belle

Rafael Bruck La Bête and The Prince

Pawel Lawreszuk Le Père

Larisa Akbari Félicie

Irina Popova Adélaide

Kamil Ben Hsaïn Lachiri Avenant

Stephen Barchi Ludovic

Arvid Fagerfjäll L'Officiel du Port

Statisterie Theater Aachen, Sinfonieorchester Aachen