zur Übersicht

In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Braunkohle-Tagebau in der Tschechischen Republik und Deutschland. Die dabei entstandenen Aufnahmen werden als 2,80 Meter breite Panoramen präsentiert, die auf beidseitig bedruckten Tafeln frei im historischen Gebläsehaus schweben.

LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen

Werksstraße 31-33

45527 Hattingen

Büro: +49 2324 92470

Fax: +49 2324 924712

Mail: henrichshuette@lwl.org


Öffnungszeiten

täglich von: 10:00 - 18:00 Uhr
Mo: geschlossen
Auch an Feiertagen geöffnet. Letzter Einlass 17.00 Uhr.